Shop-Beratungshotline: 0228-6204391

5-7 Werktage Produktions-/Lieferzeiten 

Schild Bouleplatz – mit Spielregeln – G/GW

Schild Bouleplatz – mit Spielregeln, Aluminium weiß, Stärke 2 mm, 400 x 830 mm. Sie können wählen zwischen einer grünen oder weißen Variante.

Art.-Nr.: G-BP-02
Gewicht: 1,96 Kg
Lieferzeit: 5-7 Arbeitstage (bei indiv. Artikeln erst nach Druckfreigabe)
Formate / Schildertyp:
Inhalte ändern:
Ihre Wünsche (nur bei Gestaltung ausführen lassen)
Ihre Datei (nicht bei Selbstgestaltung)
Datei auswählen
ab 5 Stück 62,65 € /Stück
ab 10 Stück 60,81 € /Stück
ab 20 Stück 56,05 € /Stück
ab 30 Stück 52,72 € /Stück
ab 5 St 62,65 € /St
ab 10 St 60,81 € /St
ab 20 St 56,05 € /St
ab 30 St 52,72 € /St
Anzahl:
65,93 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Produktserien G und GW sind aussagekräftige Schildersysteme zur Kennzeichnung von Grünflächen, Natur- und Tierschutzgebieten. Die Schilder der Serie G und GW sind äußerst informativ und ansprechend in ihrer Erscheinung. Sie erhöhen die Aufmerksamkeit des Betrachters, werden aber in der grünen Ausführung (Serie G) in der Natur dennoch als weniger störend empfunden als andere Kennzeichnungssysteme. Die Schilderserie GW ist dagegen auffälliger und kommt somit bei Standardbeschilderung zum Einsatz.  Bei Bedarf können die Verkehrszeichen wie auch die Texte individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. Nutzen Sie unsere Gestaltungseditoren, um die gewünschte Individualisierung selbst vorzunehmen. Bestellen Sie diese einzigartigen Schilder direkt beim Hersteller.    

Merkmale dieses Kombinationsschildes Bouleplatz – mit Spielregeln: 

Material: Aluminium weiß, Stärke 2 mm - Info
Größe: 400 x 830 mm
Druck: mehrfarbig mit UV/Anti-Graffiti-Schutzlackierung  
Verarbeitung: rechteckig beschnitten mit runden Ecken (Radius ist größenabhängig) 
Ausführung: wie abgebildet oder individualisiert. 

Raum für Verkehrszeichen: 1 Zeichen (Standard) - Info 
Besonderheit: Die Farbe des Verkehrszeichens kann geändert werden (gelb, grün oder rot)

Gestaltung/Individualisierung durch uns: Teilen Sie uns Ihre Wünsche im Textfeld auf dieser Seite mit. Wenn Sie unseren Logo/Wappen-Eindruck wahrnehmen möchten, übermitteln Sie uns die erforderliche Datei über "Datei auswählen" auf dieser Seite. Diese Datei können Sie uns unter Angabe der Bestellnummer auch nachträglich per E-Mail schicken. Sie erhalten von uns eine Korrekturdatei zwecks Druckfreigabe.

Selbstgestaltung mit unserem Editor: Wählen Sie oben die Schildergröße, die Materialausführung sowie unter "Inhalte ändern" die Option "Im Editor selbst gestalten" aus und klicken Sie dann auf "Jetzt gestalten" – der Editor startet. Informieren Sie sich zur Handhabung des Editors. Sofern Sie ein Kundenkonto besitzen, können Sie Ihr selbstgestaltetes Schild speichern und später weiterarbeiten. Oder Sie legen das fertige Schild direkt in den Warenkorb. 

Bitte beachten Sie: Bei Bestellungen mehrerer Schilder mit verschiedenen Individualisierungen, z.B. mit wechselnden Texten oder verschiedenen Verkehrszeichenfarben, gilt stets der Einzelpreis. Unsere Mengenrabatte gelten daher nur, wenn alle Schilder identisch sind. 

Wegen der besseren Lesbarkeit, hier die Spielregeln auf dem Schild (können geändert werden):

Boule ist eine Sportart, in der zwei Personen oder Mannschaften gegeneinander spielen:  

3 Spieler gegen 3 Spieler (Triplette)
2 Spieler gegen 2 Spieler (Doublette)
1 Spieler gegen 1 Spieler (Tête-à-tête)

Beim Triplettes hat jeder Spieler 2 Kugeln zur Verfügung, bei Doublettes und Tête-à-tête hat jeder Spieler 3 Kugeln.

Spielablauf:

Als Ziel dient eine kleine Holzkugel (ca. 25-30 mm im Durchmesser, genannt, Schweinchen). Vor dem Spielbeginn wird ausgelost, welche Mannschaft zuerst die Zielkugel werfen darf. 

Es wird ein Kreis von ca. 35 bis 50 cm im Durchmesser als Abwurfbezirk auf dem Boden markiert, aus dem die Zielkugel geworfen wird. Die Entfernung der Zielkugel vom Abwurfkreis sollte ca. 6 bis 10 Meter betragen. Die Füße des Spielers müssen beim Wurf innerhalb des Kreises sein und Bodenkontakt behalten, bis die geworfene Kugel den Boden berührt. 

Die beginnende Mannschaft (A) wirft die Zielkugel und auch die erste Boulekugel so nah wie möglich an die Zielkugel. Nun versucht die gegnerische Mannschaft (B) eine Boulekugel dem Ziel noch näher zu bringen. Gelingt es nicht, so ist sie (B) solange an der Reihe, bis es glückt. Dann versucht es wiederum die andere Mannschaft (A), diesen Wurf noch zu überbieten. So geht es weiter, bis alle Kugeln gespielt sind. 

Hat eine Mannschaft alle Kugeln gespielt, so versucht die andere Mannschaft, ihre restlichen Kugel so zu platzieren, dass sie dem Ziel näher liegen als die bestplatzierte Kugel der gegnerischen Mannschaft. Jede Kugel einer Mannschaft, die der Zielkugel näher ist als die bestplatzierte des Gegners, zählt ein Punkt. Das bedeutet, dass in einem Spiel also mindestens 1 Punkt zu gewinnen ist (in dem Fall, wenn die zweitbeste Kugel die Kugel des Gegners ist) und im Höchstfall 6 Punkte zu gewinnen sind (in dem Fall, wenn die Kugeln einer Mannschaft alle besser platziert sind als die gegnerischen). 

Der Reiz des Spiels besteht darin, die vielen Möglichkeiten beim Wurf einer Boulekugel auszunutzen: wie z.B Wegschießen der gegnerischen Kugel, Verbauen des Zieles, Verändern der Position der Zielkugel. 

Gewonnen hat die Mannschaft, die zuerst 13 Punkte erreicht hat.  

Informieren Sie sich vor der Bestellung: 

- Übersichten aller Verkehrszeichen der Serie G
- So wählen Sie Ihre Piktogramme, Zeichen und Symbole aus  
- Diese Leistungen können Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in Anspruch nehmen

- Zum Logo/Wappen-Eindruck 
- So gestalten Sie kostenlos Ihre Schilder mit unserem Editor (vergünstigter Preis) 

Die Produktserien G und GW sind aussagekräftige Schildersysteme zur Kennzeichnung von Grünflächen, Natur- und Tierschutzgebieten. Die Schilder der Serie G und GW sind äußerst informativ und ansprechend in ihrer Erscheinung. Sie erhöhen die Aufmerksamkeit des Betrachters, werden aber in der grünen Ausführung (Serie G) in der Natur dennoch als weniger störend empfunden als andere Kennzeichnungssysteme. Die Schilderserie GW ist dagegen auffälliger und kommt somit bei Standardbeschilderung zum Einsatz.  Bei Bedarf können die Verkehrszeichen wie auch die Texte individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. Nutzen Sie unsere Gestaltungseditoren, um die gewünschte Individualisierung selbst vorzunehmen. Bestellen Sie diese einzigartigen Schilder direkt beim Hersteller.    

Merkmale dieses Kombinationsschildes Bouleplatz – mit Spielregeln: 

Material: Aluminium weiß, Stärke 2 mm - Info

Größe: 400 x 830 mm
Druck: mehrfarbig mit UV/Anti-Graffiti-Schutzlackierung  
Verarbeitung: rechteckig beschnitten mit runden Ecken (Radius ist größenabhängig) 
Ausführung: wie abgebildet oder individualisiert. 

Raum für Verkehrszeichen: 1 Zeichen (Standard) - Info 

Besonderheit: Die Farbe des Verkehrszeichens kann geändert werden (gelb, grün oder rot)

Gestaltung/Individualisierung durch uns: Teilen Sie uns Ihre Wünsche im Textfeld auf dieser Seite mit. Wenn Sie unseren Logo/Wappen-Eindruck wahrnehmen möchten, übermitteln Sie uns die erforderliche Datei über "Datei auswählen" auf dieser Seite. Diese Datei können Sie uns unter Angabe der Bestellnummer auch nachträglich per E-Mail schicken. Sie erhalten von uns eine Korrekturdatei zwecks Druckfreigabe.

Selbstgestaltung mit unserem Editor: Wählen Sie oben die Schildergröße, die Materialausführung sowie unter "Inhalte ändern" die Option "Im Editor selbst gestalten" aus und klicken Sie dann auf "Jetzt gestalten" – der Editor startet. Informieren Sie sich zur Handhabung des Editors. Sofern Sie ein Kundenkonto besitzen, können Sie Ihr selbstgestaltetes Schild speichern und später weiterarbeiten. Oder Sie legen das fertige Schild direkt in den Warenkorb. 

Bitte beachten Sie: Bei Bestellungen mehrerer Schilder mit verschiedenen Individualisierungen, z.B. mit wechselnden Texten oder verschiedenen Verkehrszeichenfarben, gilt stets der Einzelpreis. Unsere Mengenrabatte gelten daher nur, wenn alle Schilder identisch sind. 

Wegen der besseren Lesbarkeit, hier die Spielregeln auf dem Schild (können geändert werden):

Boule ist eine Sportart, in der zwei Personen oder Mannschaften gegeneinander spielen:  

3 Spieler gegen 3 Spieler (Triplette)

2 Spieler gegen 2 Spieler (Doublette)
1 Spieler gegen 1 Spieler (Tête-à-tête)

Beim Triplettes hat jeder Spieler 2 Kugeln zur Verfügung, bei Doublettes und Tête-à-tête hat jeder Spieler 3 Kugeln.

Spielablauf:

Als Ziel dient eine kleine Holzkugel (ca. 25-30 mm im Durchmesser, genannt, Schweinchen). Vor dem Spielbeginn wird ausgelost, welche Mannschaft zuerst die Zielkugel werfen darf. 

Es wird ein Kreis von ca. 35 bis 50 cm im Durchmesser als Abwurfbezirk auf dem Boden markiert, aus dem die Zielkugel geworfen wird. Die Entfernung der Zielkugel vom Abwurfkreis sollte ca. 6 bis 10 Meter betragen. Die Füße des Spielers müssen beim Wurf innerhalb des Kreises sein und Bodenkontakt behalten, bis die geworfene Kugel den Boden berührt. 

Die beginnende Mannschaft (A) wirft die Zielkugel und auch die erste Boulekugel so nah wie möglich an die Zielkugel. Nun versucht die gegnerische Mannschaft (B) eine Boulekugel dem Ziel noch näher zu bringen. Gelingt es nicht, so ist sie (B) solange an der Reihe, bis es glückt. Dann versucht es wiederum die andere Mannschaft (A), diesen Wurf noch zu überbieten. So geht es weiter, bis alle Kugeln gespielt sind. 

Hat eine Mannschaft alle Kugeln gespielt, so versucht die andere Mannschaft, ihre restlichen Kugel so zu platzieren, dass sie dem Ziel näher liegen als die bestplatzierte Kugel der gegnerischen Mannschaft. Jede Kugel einer Mannschaft, die der Zielkugel näher ist als die bestplatzierte des Gegners, zählt ein Punkt. Das bedeutet, dass in einem Spiel also mindestens 1 Punkt zu gewinnen ist (in dem Fall, wenn die zweitbeste Kugel die Kugel des Gegners ist) und im Höchstfall 6 Punkte zu gewinnen sind (in dem Fall, wenn die Kugeln einer Mannschaft alle besser platziert sind als die gegnerischen). 

Der Reiz des Spiels besteht darin, die vielen Möglichkeiten beim Wurf einer Boulekugel auszunutzen: wie z.B Wegschießen der gegnerischen Kugel, Verbauen des Zieles, Verändern der Position der Zielkugel. 

Gewonnen hat die Mannschaft, die zuerst 13 Punkte erreicht hat.  

Informieren Sie sich vor der Bestellung: 

- Übersichten aller Verkehrszeichen der Serie G

- So wählen Sie Ihre Piktogramme, Zeichen und Symbole aus  
- Diese Leistungen können Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in Anspruch nehmen
- Zum Logo/Wappen-Eindruck 
- So gestalten Sie kostenlos Ihre Schilder mit unserem Editor (vergünstigter Preis) 

zeige mehr